Impressum


 

Vereinbarung


Diese Homepage wurde zur Information über die Firma LPB Niesky gemacht. Sie soll Ihnen eine Möglichkeit bieten, sich über unsere Firma zu informieren. Die Rechte von Fotos und Texten liegen bei den Urhebern. Das Material ist deshalb nicht zur freien Verfügung gedacht.  

Disclaimer

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat.Aus diesem Grund distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten der verlinkten Seiten.

Dadurch wird die Haftung für die Inhalte der verlinkten Seiten explizit ausgeschlossen.


Datenschutz


Allgemeine Hinweise zur Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit bei direkter Kontaktaufnahme mit der Homepage bzw. uns personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an unbefugte Dritte weitergegeben.


Wir, der Lausitzer Papierbote weisen Sie hier darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail u. ä.) auch Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein 100 %-tiger Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Bei Versendung von sensiblen Daten oder Informationen steht es Ihnen frei, auch den Postweg oder den Faxversand zu nutzen.


Datenerfassung auf unserer Website

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber und Anbieter. Die Kontaktdaten des Betreibers können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese per E-Mail, Fax, postalisch oder telefonisch mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie uns freiwilligen eingeben bzw. übermitteln.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Die Erfassung dieser technischen Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse des Nutzerverhaltens unserer Webseiten-Besucher verwendet werden.

Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie folgenden Text.


 - Datenschutzerklärung -

Wir, der Lausitzer Papierbote nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund möchten wir die Nutzer unserer Internetseiten auch darüber informieren, welche Daten gespeichert werden und wie diese Daten verwendet werden.

Die geltenden Datenschutzvorschriften, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz, verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit Daten der Nutzer. Ihre Daten dürfen ausschließlich zu den angegebenen Zwecken verwendet werden. Wir möchten Sie nachfolgend darüber informieren, welche Daten wir erheben und wie die Daten im Einzelnen verarbeitet oder genutzt werden.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, die Aussagen zu ihrem Verhalten oder ihren Eigenschaften liefern. Dazu gehören Name, Anschrift, Betrieb/Einrichtung, Betriebsnummer, Abteilung u. ä., Telefon- oder Faxnummer, E-Mail-Adresse, wenn diese Angaben Ihnen persönlich direkt oder indirekt zugeordnet werden können.


Wir, der Lausitzer Papierbote speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zu folgenden Zwecken:

- zur Beantwortung Ihrer Anfragen per E-Mail, Telefon, Fax und auf dem Postweg

- zur Erstellung von Angeboten und Verträgen

- Bestellung und Versand

- Reklamationen u. ä.

- Dokumentationen und Erhebung von Statistiken

- Auskunft, Löschung, Sperrung


Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.

Zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Verein seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten sehen Sie unter dem Link:

https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Sachsen.html;jsessionid=81A400DB0AB643931133CA21A87572F1.2_cid354?nn=5217144


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten über unseren Provider statistisch ausgewertet werden, sowie über die Suchmaschine Google und weitere.


Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube o. a. eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Dritt-Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir Sie darüber auf.


Infotexte und Fotos werden durch den Lausitzer Papierboten oder einer beauftragten Person eingestellt und auch in der Regel von uns oder auch Vertragspartnern selber zur Verarbeitung und Veröffentlichung per E-Mail zur Verfügung gestellt. Durch Übermittlung der entsprechenden Daten oder durch Genehmigung des Downloads und der Verarbeitung von Texten und Bildern via der Website der Vertragspartner erhalten wir das Copyright für diese Inhalte.


Verweise und Links

Der Lausitzer Papierbote erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten haben wir, der Lausitzer Papierbote keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetauftrittes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Der Lausitzer Papierbote wird diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darüber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schützen und die Inhalte unserer Website entsprechend verbessern. Sollten wir wesentliche Änderungen bei der Sammlung, der Nutzung und/oder der Weitergabe der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vornehmen, werden wir Sie durch einen eindeutigen und gut sichtbaren Hinweis auf der Website darauf aufmerksam machen. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Richtlinien zum Schutz persönlicher Daten einverstanden.


Lausitzer Papierbote

Inhaber: Gerda Hänsch

02906 Niesky Parkstraße 38 Telefon: 03588 259850

 

Geschäftsführer: Wilfried Hänsch 

02906 Niesky Parkstraße 38 Telefon: 03588 259850 Fax: 03588 259851

Handy: 0172 8230155 Email: lausitzerpapierbote@t-online.de


Domain Inhaber & Verantwortlicher:

Herr Wilfried  Hänsch    

Kontakt: lausitzerpapierbote@t-online.de 

Copyright: (C) Copyright LPB

 

USt. IdNr.: DE 815 498 203

51584